kastanien

das wunder der geburt: heute dabei zugesehen, wie die blätter der kastanie wie mit feinem spinnengarn umsponnen aus den knospen herauskrabbeln und am anfang noch ganz zart sind. ein paar stunden später sahen sie schon wieder anders, schon „blätteriger“ aus und die blütenrispen wurden sichtbar…

der frühling schert sich nicht um corona.

© amsel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s