das c-wort

amsel ist guter dinge und genießt es, „mit erlaubnis“ fast nur zu hause zu sein, lange spaziergänge allein zu machen und soziale kontakte außer mit dem lieblingsmensch gerade nur virtuell zu pflegen. dazu muß amsel sagen, daß sie in einer extrem privilegierten situation ist: das einkommen kommt weiter aufs konto, viel zu tun gibt es nicht – und es wird auch nichts erwartet von amsel. … das c-wort weiterlesen

2015

in deutschland kursiert u.a. gerade (wieder) der slogan „2015 darf sich nicht wiederholen“ oder „nie wieder 2015“. amsel ist irritiert. und überlegt. was ist so schlimmes passiert in 2015? 2015 war ein jahr, in dem amsel sich mal nicht geschämt hat für deutschland, sondern richtiggehend stolz war darauf, was da in diesem oft so ängstlichen und bürokratischen land erstaunliches passierte: geflüchtete wurden willkommen geheißen. 2015 … 2015 weiterlesen

suv’s im naturschutzgebiet

ein schöner ort. eine woche urlaub auf einer kleinen insel in norddeutschland. auf der einen seite ein endlos scheinender breiter heller sandstrand. auf der anderen seite das watt, schmutziggraue matschpampe, die von unzähligen wasservögeln nach nahrung durchsucht wird. das licht auf der insel verändert sich ständig, es bilden sich bei ebbe eigenartige farbfelder auf dem watt. die landschaft liegt auf der einen seite wie in … suv’s im naturschutzgebiet weiterlesen